Die Verbreitung des Smartphones hat unsere Kommunikation grundlegend verändert. Wir schauen ständig darauf, ob eine neue Nachricht gekommen ist, wie der aktuelle Stand im Facebook Account ist, ob eine E-Mail eingetroffen ist, wer uns auf Twitter folgt. Unsere Aufmerksamkeitsspanne verkürzt sich, die Sucht nach dem nächsten „Wisch und Weg“ intensiviert sich, ohne dass wir es so richtig mitbekommen. Unsere direkte Umgebung nehmen wir nur noch eingeschränkt wahr.

In diesem 90-minütigen Einführungsseminar in Mimikresonanz® möchte ich wieder die Brücke schlagen von Mensch zu Mensch. Wenn wir Gefühle von unseren Mitmenschen wahrnehmen und effizient mit den eigenen Emotionen umgehen können, fördert das unsere emotionale Intelligenz. Einfühlungsvermögen erlaubt uns z. B., in schwierigen Situationen den richtigen Ton zu finden, besser mit Kritik umzugehen und gemeinsam zu lachen, wenn sich die Situation entspannt. Im Wesentlichen geht es um eine bewusste Gestaltung von Beziehungen auf allen Ebenen, da Sie viel besser verstehen, was in Ihnen und dem Anderen vorgeht.

Also lassen Sie sich im digitalen Zeitalter auf das Abenteuer Mensch ein.

Inhalte:

  • Überblick über den aktuellen Stand der Mimikforschung
  • Selbsttest: Wie gut können Sie Gesichter und Gefühle in 500 Millisekunden erkennen?
  • Die 7 Basisgefühle erkennen
  • Die eigene Wahrnehmungsfähigkeit für die Gefühle anderer sensibilisieren und trainieren
  • Mimische Signale nutzen, um angemessen auf den Gesprächspartner reagieren zu können
  • Analyse von Videoclips und Fotos
  • Wie sieht echte Freude aus?

Investition:

  • Nach Absprache
  • 60–90 Minuten